Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Guter Vorsatz für 2019: 30-Tage-Challenge zur Selbstreflexion

- Selbstreflexion mit Pflegekräfte (und allen anderen Mitarbeiter/innen) trainieren -

Schon wieder habt Ihr Kollegen dabei „erwischt“, wie sie „Omi“ oder „Schätzelein“ zu einer Bewohnerin sagen oder vorm Betreten eines Bewohnerzimmers nicht anklopfen. Wer kennt nicht diesen einen Mitarbeiter - Mitarbeiter X, dem man schon gefühlte 100 Anleitungen dazu gegeben hat, wie bei einem bettlägrigen Bewohner eine Mundpflege richtig durchführt wird. Und dennoch tut er es nicht?

Es gibt viele solcher Beispiele aus der Praxis. Doch woran liegt das? Oder wie kann man es besser machen? Eine interne Schulung oder diverse praktische Anleitungen scheinen nicht auszureichen, damit sich das Wissen im Kopf der Mitarbeiter/innen verankert.

Daher bin ich Verfechter der regelmäßigen Anleitung zur Selbstreflexion! Sicher gibt es wichtigere Hintergründe für die Selbstreflexion als das vergessene Anklopfen. Meiner Meinung nach kann man aber in jeder Situation seine Selbstreflexion schulen. Irgendwann werde…

Aktuelle Posts

Podcast zur Charta für Pflegekräfte

Buchrezension: "Konfliktlösung in der Alten- und Krankenpflege" von Christina Heßling

Fordert eure Rechte! - Eine Charta für Pflegekräfte Teil 3

"Licht ins Dunkel bringen" - Fortbildungspflicht und Pflichtfortbildungen in der Altenpflege

Eine Pflege-Charta für Pflegekräfte - Teil 2

Ist Stellenbesetzung "nur" ein Glücksspiel?

Pflegekräfte sind auch nur Menschen!

Tabu-Thema: Gewalt in der Pflege

Eine Pflege-Charta für Pflegekräfte?